Stoff,  Wolle

Aus der Mottenkiste

Ihr seid es schon gewohnt: von Zeit zu Zeit krame ich meinem Fundus und stelle euch alte Werke von mir vor. Von vielen damaligen Werken habe ich gar keine Fotos, teiweise fallen mir alte Anleitungen in die Hände und ich erinnere mich wieder.

Diese Stoffkuh stammt aus einer alten BRIGITTE. In dem damaligen „kreativ“-Teil ging es um Babysachen. Die Kuh lebte in Gesellschaft von Schaf, Huhn, Schwein und Hase in einem gemütlichen Stoffstall. Bis heute habe ich jedoch lediglich die Kuh genäht und kein anderes der Tiere. Erstmalig mit 14 Jahren, als das Heft gerade herauskam, für mein damals neugeborenes Babysitter-Kind, dann Jahre später für das erste Kind eines Schulfreundes.

Ich habe noch einige andere Ideen aus diesem Heft gezogen, beispielsweise auch zwei Modelle an Babyschuhen, u.a. dieses Modell, das ich damals an meine Freundin verschenkte.

Hier noch weitere Anleitungen aus meinem Fundus, aus denen ich als Kind/Jugendliche Tiere nachgestrickt oder -genäht habe.

Ähnliche Beiträge
Glücksschwein

Meine schweineliebende Kollegin hat wieder Geburtstag - und in diesem Jahr bekommt sie aus alter Tradition wieder ein Schwein geschenkt Read more

Sock sloth

Der Liebste ist ein Freund des Faultiers, speziell des auf Costa Rica Lebenden, das immer aussieht, als trüge es eine Read more

Frühe Werke

Da ich in früheren Jahren bereits viele kreative Dinge erstellt habe, werde ich diese nach und nach in diesen Blog Read more

Ein Kommentar

  • Irma

    Wunderschöne Erinnerung an die genialen Brigitte Bastelbogen aus dem letzten Jahrhundert.
    Ich habe noch die Abbildungen, aber leider nicht den Bastelbogen …
    Hast du eine Ahnung, ob und wo man die noch bekommen kann?
    Vielleicht bei dir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.