Wolliges

Der Winter kann kommen …

Nachdem ich die Hundertwasser-Socken für den Liebsten zum Geburtstag „nachgeliefert“ habe (nun ist er im Besitz von insgesamt sechs Paar), kann ich mich wieder meinem Pullover-aufribbel-und-neustrick-Projekt widmen. Das Rückenteil hatte ich bereits vor einiger Zeit fertiggestellt. Dank des relativ einfachen Musters und Nadelstärke 7 geht das auch ziemlich schnell von der Hand. Am Wochenende ist nun auch das Vorderteil abgeschlossen, ein halber Arm ebenso.

Das fertige Stück gibt es bald (hoffentlich reicht die Wolle – immer der gleiche Stress!), aber für alle Neugierigen unter euch schon mal ein kleiner Ausschnitt:

Strukturpullover_Ausschnitt

Ähnliche Beiträge
Power zum Jahresende

Zum Jahresende starte ich nochmal so richtig durch ... Meinen Pulli mit Strukturmuster habe ich gestern abend fertiggestellt. Die Wollmenge Read more

Rostige Mustersocken

Das mit dem "Socken-für-mich-selber-stricken" hat bislang ca. 2-3 Mal in meinem bisherigen Leben geklappt, dann habe ich wieder andere Menschen Read more

Die ewig einsame Socke

Seit Jahren liegt eine einzelne, formvollende Wollsocke in meinem Kleiderschrank. Alles, was man an Mustern ausprobieren kann, findet man an Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.