Es schleimt und kriecht nicht …

Ist schon ein Ärgernis mit den Schnecken, die einem im Garten alles wegfressen. Ich selber habe kein Gemüse, das man anknabbern könnte, aber meine lieben Nachbarinnen aus dem Souterrain-Büro. Ebendiese feiern heute abend ihre neue Bürogemeinschaft, die mit einer neuen Web-Designerin und zwei Illustratorinnen bereichert wurde.
Gestern abend noch grübelte ich über ein passendes Geschenk – und dann kam mir der Gedanke einer Wollschnecke. Sie frisst nicht, sie schleimt nicht und ist hübsch anzusehen bzw. -fassen. Bevor sie verschenkt wird, hat sie sich zu einem kleinen Fotoshooting bereiterklärt …

4 Gedanken zu „Es schleimt und kriecht nicht …

  1. :O Das ist genau das was ich suche!!!!!
    Als Abschiedsgeschenk für eine gute Freundin (meine Wollschnecke :D )

    gibt es zu diesem Schneckchen ne Anleitung? Hab ne Bekannte, die mir die häkeln würde……… :)
    oder kann ich die direkt bei dir „bestellen“? :D

    ich hoffe auf eine Antwort (per Mail) und schicke liebe Grüße aus dem hohen Norden

  2. Hallo,
    gibt es für diese süüüüüüße Schnecke eine Anleitung. Die würde so schön vor mein blühendes Blumentöpfchen passen und den noch nicht vorhandenen Frühling anklingeln lassen.
    Liebe Grüße Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.