Ein Genuss für TischlerInnen

Nach der „Wollbombardierung“ der letzten Monate an dieser Stelle eine kleine Atempause für das geliebte Holz. Vor einigen Jahren entdeckte ich dieses Prachtbuch und ließ es mir wenig später antiquarisch zum Geburtstag schenken:

Es stammt von dem englischen Designer, Möbelhersteller- und händler sowie Restaurantbesitzer Terence Conran, der zahlreiche Bücher über Inneneinrichtung veröffentlicht hat. Sein Buch „Do it yourself : Einbau, Umbau, Ausbau ; 100 Design-Ideen für Wohnraum, Küche und Bad“ ist insofern einzigartig, als dass es zahlreiche Wohnideen präsentiert, aber auch konkrete Anleitungen anbietet, Möbel nachzubauen. Für Laien wird bereits auf den ersten Seiten gut verständlich der Umgang mit einzelnen Holzwerkstoffen und Werkzeugen beschrieben. Den inspirierenden Fotos sind verständliche Explosionszeichnungen und Materiallisten beigefügt.
Bislang habe ich noch kein ähnliches Buch gefunden, das Ideen und Umsetzbarkeit derart genial vereint. Dass Herr Conran seine Möbelideen auch in seinen eigenen vier Wänden umsetzt, finde ich sehr charmant.
Für alle GartenliebhaberInnen gibt es ein identisches Buch für Gartenmöbel bzw. ein Kombinationsbuch „Das große Haus- und Gartenbuch : planen, gestalten, modernisieren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.