Archiv der Kategorie: Holziges

alles aus Holz

Gepflegt fernsehen

Kleiner Einschub in den Markt-Vorbereitungs-Marathon: mein TV-Tisch ist vollendet! Seit zwei Wochen schmückt er nun unser Wohnzimmer. Dank Fortbildung in der vorletzten Woche war es mir möglich, einen nachmittäglichen Abstecher in meine Werkstatt zu unternehmen und neben „Marktutensilien“ ein Set schöne Erlen-Beine für unser neues Möbel zu zaubern. Der Lack hält, die Spachtelung war semi-prächtig, aber die Maße stimmen perfekt und die Beine waren fix angeleimt. Voilà – jetzt kann der Kino-Spaß beginnen!

TV-Tisch

Vorfreude

In zwei Wochen habe ich Premiere: ich werde das erste Mal eigene Werke auf einem Markt verkaufen. Ganz alleine traue ich mich noch nicht, deshalb habe ich einen Stand zusammen mit meiner Nachbarin. Diese hat bereits im Mai auf diesem Markt, der zweimal jährlich stattfindet, verkauft. Es war ziemlich knapp, aber wir haben noch nach „Sendeschluss“ drei Meter ergattern können.

Ihr seid alle herzlich eingeladen, mich zu besuchen und schöne Dinge zu kaufen!

Plakat 11_2014

 

Multimedial

Bei einem langen Urlaub darf ein Abstecher bei der Frauenhand-Werkstatt in Dulsberg nicht fehlen. Vor unserem Umzug wohnte ich knappe 15 Minuten Fahrradweg entfernt, nun brauche ich mit der Bahn fast 50 Minuten von Tür zu Tür. Etwas schneller (und natürlich bequemer) geht es mit dem Auto. Montag und Dienstag war ich nun in der Werkstatt, habe viele Frauen nach längerer Zeit (wieder)gesehen, gute Gespräche gehabt und mir einen Überblick über mein Material verschafft, was noch dort steht.

Geplant war neben kleinen Projekten der Bau eines schlichten TV-Möbels in MDF. Da die 19-er Platte ganz hinten im Plattenlager steht und ich noch passable Reste in 12 mm MDF und Multiplex-Birke von der Bad-Aktion gefunden habe, ist es nun ein Mix geworden. Dübeln ist auf Dauer sehr aufwendig, deswegen habe ich schnell geschraubt, gespachtelt (sollte ich häufiger mal wieder machen) und mit MDF-Füller grundiert. Da die Tischlerei am Wochenende generalüberholt wird, habe ich mein Werkstück in Sicherheit gebracht und werde ihm den letzten Schliff zu Hause verpassen (=weiß lackiert). Unsicher bin ich noch bei der Auswahl der Füße, zum Schrauben sind die Platten zu dünn, evtl. wähle ich eine flexible Variante.

TV-Tisch2 TV-Tisch

Run, pig, run

Wer auf der Suche nach ansprechenden Freilaufgehegen für Kleintiere unterwegs ist, scheitert kläglich: zu klein, nur Draht (oben offen) und/oder unbezahlbar. Manch einer beißt wahrscheinlich in den saueren Apfel und kauft ein solches Modell, da für das Selberbauen keine Zeit und Energie übrig ist.

Ich habe ebenfalls lange überlegt, mich aber dann dazu entschieden, selbst zu bauen und mich entsprechend letzten Sonntag aufgerafft, in die Werkstatt zu fahren und loszulegen. Das Material hatte ich zwei Wochen zuvor eingekauft: Fichte-Leisten in 2500 x 44 x 24 mm (Kiefer war doppelt so teuer) plus Maschendraht für Vogelkäfige (fester und breitmaschiger als für Kaninchenkäfige). Der Käfig soll die Außenmaße 1500 x 1000 x 500 mm haben und wird mit Hilfe von Rahmenteilen gebaut, wobei die längeren Elemente durch eine zusätzliche Mittelstrebe verstärkt werden. Als Deckel dient ebenfalls ein Rahmenelement mit mehreren Streben, ebenfalls mit Maschendraht versehen.

SchweinefreilaufDas ist das Ergebnis meines Werkstatt-Besuchs. Die Rahmenteile sind fertig. Nun muss noch der Draht mit Krampen befestigt werden und ich muss mir noch überlegen, wie ich die Rahmenteile verbinde (fest, zum Stecken etc.).

Meerschweinchenkäfig 2.0

Wenn die Hausbewohner es schön haben, sollen auch die Tiere nicht darben. So dachten wir es uns und bauten, nicht ganz ohne Eigennutz, einen neuen schönen Käfig für die drei Felldamen.

Perfekt an den neuen Standort angepasst, tritt der neue Käfig in einer L-Form in Erscheinung. Zuvor ein langer Schlauch, der zwar eine größere Rennstrecke hatte, aber die Tiere daran hinderte, sich aus dem Weg zu gehen, hat der Käfig, obgleich er kleiner wird, nun eine Flächenvergrößerung von 0,18 qm. Mit insgesamt 1,32 qm für drei Tiere nähern wir uns dem Ideal einer empfohlenen Fläche (0,5 qm pro Tier). Meerschweinchenkäfig 2.0 weiterlesen